Aktuelles und Neuerscheinungen

USAbenteuer: Ein Austauschjahr in den USA

Was als eine Reise ins Ungewisse begann, wurde für Jeannette Asmus zum besten Jahr ihres Lebens.

Ein Schuljahr in einem fremden Land zu verbringen, ein ganzes Jahr ohne die Nähe der Eltern, Geschwister und Freunde verbringen zu müssen, noch dazu ohne die vertraute Sprache sprechen zu können, dazu gehört ganz schön viel Mut.
Jeannette Asmus hat sich dieser Herausforderung gestellt und schnell gemerkt, dass jeder selbst dafür verantwortlich ist, dass die Kluft zwischen dem, was man selber dort erwartet und dem, was einen tatsächlich erwartet, nicht zu groß ist.
Die Bereitschaft, sich auf etwas Neues und Unbekanntes einzulassen, ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Aufenthalt im Ausland. In ihrem Buch schreibt sie über ihre Ängste vor dem Neuen, dem Loslassen von Vertrautem, aber auch über die Glücksmomente, die sie in der Gastfamilie und in ihrem neuen Umfeld erlebt.
All denen, die mit dem Gedanken an ein Austauschjahr im Ausland spielen, will sie Entscheidungshilfen geben und Mut machen. Ihre Ratschläge basieren ausschließlich auf persönlichen Erlebnissen und ganz eigenen Erkenntnissen, durch die das Jahr in den USA zum besten ihres Lebens geworden ist.

Autorenlesung mit Hans von Rotenhan

Episoden aus dem Alltag eines Anwalts auf den Balearen, von ihm selbst vorgetragen.

Am Internationalen Tag des Buches, dem 23. April wird Hans Freiherr von Rotenhan in der
Buchhandlung Akzent
Calle Carmen 14
Palma, Mallorca
aus seinem soeben im Reisebuch Verlag erschienenen Buch
Mallorca ist anders, Ibiza erst recht lesen.
Anschließend bietet sich die Möglichkeit zum Signieren des Buches sowie zu einem Gespräch mit dem Autor.

Beginn der Veranstaltung ist 19 Uhr.
Der Eintrittspreis beträgt € 5, dazu gibt es ein Glas Wein kostenlos. 

Mallorca ist anders, Ibiza erst recht: 58 kuriose Storys eines Anwalts von den Balearen

Ein neues Buch über die Baleareninseln Mallorca und Ibiza aus dem Reisebuch Verlag!

Hans Freiherr von Rotenhan hat lange Jahre als Anwalt zunächst auf Ibiza und später auf Mallorca gelebt und gearbeitet.

Seine oft bizarren oder skurrilen Erlebnisse aus dieser Zeit jenseits des Touristenalltags hat er in 58 humorvollen bis nachdenklichen Storys niedergeschrieben, die hier erstmalig versammelt in Buchform erscheinen.

Wer die Balearen kennt, wird vieles darin schmunzelnd wiedererkennen und nicht den geringsten Zweifel hegen, dass jedes Wort der absoluten Wahrheit entspricht.

Ein Lesespaß nicht nur für Fans der Balearen!

Hier ansehen und bestellen ...

Reiseführer Valencia von Brigitte Hilbrecht

Mit Valencia legt unsere Erfolgsautorin Brigitte Hilbrecht ihren 4. Reiseführer zu Spanien/Portugal vor. Jedem, der die drittgrößte Stadt Spaniens noch nicht kennt, legt sie diese besonders ans Herz. Es muss nicht immer Barcelona oder Madrid sein. Man kann im "Geheimtipp" unter den spanischen Metropolen einiges ganz Besonderes entdecken. Unser Städteführer gibt dafür kompetente Anleitung!

Der Reisebuch Verlag präsentiert das neue Kompaktbuch von Brigitte Hilbrecht pünktlich zum Saisonstart 2018. Nach den Erfolgen der Reiseführer zu Málaga (auch als englische Übersetzung!), Andalusien und Porto entführt uns die passionierte Reisebuchautorin und Fotografin nun in die spanische Kulturmetropole Valencia.

In ihrem Buch Valencia – Kulturmetropole zwischen Reisfeldern und Orangenbäumen beschreibt Brigitte Hilbrecht die Vielfalt dieser aufstrebenden Großstadt, die sie in strukturierten Kapiteln übersichtlich darstellt. 

Die Autorin kombiniert bereits zum vierten Mal ihre Leidenschaft für Reisefotografien mit ihrer Expertise für das Schreiben. Sie wurde bekannt durch ihre Reisebücher über Málaga, Andalusien sowie Porto. Mit ihrem aktuellen Werk über Valencia erweitert sie ihr Portfolio. Der Guide beinhaltet Bekanntes und Verborgenes. Auf informative und zugleich unterhaltsame Weise berichtet Hilbrecht von ihren persönlichen Erfahrungen. 

Die Nutzung des Reiseführers ist intuitiv – so wird der Aufenthalt vor Ort zum Genuss. Das handliche Buch verspricht eine erlebnisreiche Stadtbesichtigung mit alternativen Routen abseits des Massentourismus: Die sogenannte Architekturroute handelt von der besonderen Bauweise valencianischer Wohn- und Arbeitswelten. Auf der Keramikroute kommen Historiker und Kunstbegeisterte auf ihre Kosten.

Ausflüge an den Stadtrand erfreuen besonders Familien mit Kindern. Alternative Strände und kulinarische Highlights finden ebenfalls ausreichend Würdigung. Wanderungen, Wassersport, Fahrradtouren, aber auch Workshops werden thematisch gebündelt und persönlich bewertet. 

Reisebuch Verlag: Programm 1/2018

Im Januar 2018 startet der Reisebuch Verlag neu durch mit Einträgen ins VLB, verlagseigenen ISBN und folgenden Projekten:

 

Elke Menzel, Mallorca genießen Kochbuch -  Neuauflage 2018! Bereits Erschienen!

 

Brigitte Hilbrecht, Valencia - Kulturmetropole zwischen Reisfeldern und Orangenbäumen

Erschienen!

Ferdinand Hauser, Reiseführer Prag (Arbeitstitel)

 

Jeannette Asmus, Als Austauschschülerin in den USA (Arbeitstitel)

 


Hans von Rotenhan, Mallorca ist anders, Ibiza erst recht - Kuriose Storys eines Anwalts von den Balearen

 

 

Weitere Reisebücher sind in Planung!

Griechische Küche aus erster Hand

Der Reisebuch Verlag hat in seiner beliebten „Genießen –Reihe“ einen neuen Band über das kulinarische Griechenland herausgebracht. Nach Werken über Mallorca, Formentera und Algarve ist dies das 4. Regio-Kochbuch, das dem Leser nicht nur Original-Rezepte zum Nachkochen, sondern auch eine amüsante landeskundliche Einführung an die Hand gibt.

In dem vorliegenden Buch finden Sie über 100 attraktive Rezepte typisch griechischer Landküche und landesüblicher Spezialitäten mit Originalfotos.

Die Autorin hat traditionelle Rezepte diverser griechischer Köchinnen und authentisch überlieferte Kochanleitungen der eigenen Familie zusammengetragen.

Diese Sammlung hat sie mit Hintergrundinformationen über griechische Bräuche und Traditionen angereichert und mit launigen Geschichten über ihre griechische Verwandtschaft gewürzt.

Wir erfahren, dass die Griechen Ouzo für die besten Freunde bestellen, selbst aber Tsípuro trinken und, dass die Paréa nicht die griechische Variante der Paella ist.

Wenn wir das Fremde kennen und verstehen lernen, erweitert das nicht nur unseren Horizont, sondern bereichert auch unseren Speiseplan. Abgerundet wird dieses amüsant-unterhaltsame wie informative Kochbuch mit griechischen Schriftzeichen und Bezeichnungen landestypischer Speisen, zum Kennenlernen und Wiedererkennen beim nächsten Griechenlandurlaub. Viel Spaß beim Nachkochen und kali orexi (guten Appetit).

 

Auch als Premiumausgabe mit Farbfotos erhältlich. Darüber hinaus als E-Book auf allen Plattformen für 4,99€ verfügbar!

Mallorca im Eselstrott erlebt

Im Juli 2017 ist im Reisebuch Verlag „Mit dem Esel durch Mallorcas Bergwelt“ erschienen. 19 Tage lang haben Jürgen Fock und sein Esel Paulo die Serra de Tramuntana in ihrer gesamten Länge zu Fuß und zu Huf durchquert.
Der Autor und Eselsführer erzählt in seinem Buch von den erlebten Abenteuern, netten Begegnungen unterwegs und den täglich notwendigen Tätigkeiten zum Wohle von Mensch und Tier.

Das Buch ist auch lieferbar als preiswerte E-Book-Fassung für alle Formate und Lesegeräte.

Autorenlesung & Talk mit Catrin George in Aljezur/Algarve

Am Samstag, 10. Juni, liest Catrin George in der Biblioteca Aljezur, Rua de Lisboa 8, Aljezur/Algarve aus ihren Büchern Algarve genießen und Algarve erkunden und erleben.
Beginn: 19 Uhr
Eintritt: 8 € - für Erfrischungen und Häppchen ist gesorgt
Anmeldung und Info: 926900023 - Berenike oder 969052712 Catrin
http://www.catringeorge.com/
http://www.bibliotecaaljezur.com/  

Reisebuch Verlag Projekte in 2017

Auch in 2017 werden wir unser Programmangebot kontinuierlich erweitern mit handverlesenen Reisebüchern und Reiseführern, für die der Reisebuch Verlag die ideale Plattform ist.

Buchprojekte im 1. Halbjahr 2017

 

Brigitte Hilbrecht, Porto - ein top aktueller, innovativer Reiseführer durch die romantischste Stadt Portugals

Rainer Foß, Rom auf Berninis Spuren - ein nicht nur kunsthistorischer Reiseführer für Barockfans und Rom-Enthusiasten - alternativ in kompakter bzw. ausführlicher Fassung

Jürgen Fock, Eselgeschichten aus Mallorca - Mallorcas Bergwelt entschleunigt im Eselstrott erkunden

Ferdinand Hauser, Prag - ein Spezialreiseführer für junge Leute durch die tschechische Hauptstadt 

Moritz Pieper, Die Balkanbrücke - Eine Reise von Serbien nach Griechenland - ein Reisebuch, das den Balkan in einem neuen Licht erscheinen lässt

Ina Coelen, Griechenland genießen - ein weiteres regionales Kochbuch aus unserer beliebten Reihe

Elke Menzel, Mallorca genießen - das Kultkochbuch in erweiterter Neuauflage 2017!

und mehr ....

Neuer Porto - Reiseführer von Brigitte Hilbrecht

Anfang Januar 2017 erscheint im Reisebuch Verlag das neue Buch von Erfolgsautorin Brigitte Hilbrecht. Diesmal sich hat die Fotografin und Reiseführer-Spezialistin das eher weniger bekannte, aber in vielerlei Hinsicht besuchenswerte Porto im Norden Portugals vorgenommen, die "romantische Stadt an Douro und am Atlantik". Noch ein echter Geheimtipp!

Dieser neue Porto-Reiseführer glänzt mit detaillierten Rundgängen und individuellen Highlights. Dank einer innovativen Nutzerführung wird das Reisen mit diesem handlichen Buch zu einem echten Vergnügen. Farblich gekennzeichnete Kapitel geben dem Leser auf Anhieb einen Überblick. Symbole zu Fado-Erlebnissen, außergewöhnlichen Stränden sowie Restaurants und Wein-Tastings an den jeweiligen Stationen in der Stadt, machen die Porto-Reise zum individuellen Genuss. Hinweise auf „Low Cost“-Ereignisse ermöglichen das Reisen auch mit kleinem Geldbeutel. 

Ab Anfang Januar 2017 ist das Buch in günstiger S/W-Ausgabe und in anspruchsvoller Premiumfarbversion bei amazon und direkt beim Verlag als Taschenbuch erhältlich.

Daneben erscheint eine preiswerte E-Book-Fassung für alle Formate und Lesegeräte.

Hans von Rotenhan, Mallorca ist anders, Ibiza erst recht

Hans Freiherr von Rotenhan hat lange Jahre als Anwalt zunächst auf Ibiza und später auf Mallorca gelebt und gearbeitet.

Seine oft bizarren oder skurrilen Erlebnisse aus dieser Zeit jenseits des Touristenalltags hat er in 58 humorvollen bis nachdenklichen Storys niedergeschrieben, die hier erstmalig versammelt in Buchform erscheinen.

Wer die Balearen kennt, wird vieles darin schmunzelnd wiedererkennen und nicht den geringsten Zweifel hegen, dass jedes Wort der absoluten Wahrheit entspricht.

Ein Lesespaß nicht nur für Fans der Balearen!

Reiseführer Valencia von Brigitte Hilbrecht

Reiseführer Valencia von Brigitte Hilbrecht

Der Reisebuch Verlag präsentiert das neue Kompaktbuch von Brigitte Hilbrecht pünktlich zum Saisonstart 2018. Nach den Erfolgen der Reiseführer zu Málaga (auch als englische Übersetzung!), Andalusien und Porto entführt uns die passionierte Reisebuchautorin und Fotografin nun in die spanische Kulturmetropole Valencia.

In ihrem Buch Valencia – Kulturmetropole zwischen Reisfeldern und Orangenbäumen beschreibt Brigitte Hilbrecht die Vielfalt dieser aufstrebenden Großstadt, die sie in strukturierten Kapiteln übersichtlich darstellt. 

Die Autorin kombiniert bereits zum vierten Mal ihre Leidenschaft für Reisefotografien mit ihrer Expertise für das Schreiben. Mit ihrem aktuellen Werk über Valencia erweitert sie ihr Portfolio. Der Guide beinhaltet Bekanntes und Verborgenes. Auf informative und zugleich unterhaltsame Weise berichtet Hilbrecht von ihren persönlichen Erfahrungen. 

Die Nutzung des Reiseführers ist intuitiv – so wird der Aufenthalt vor Ort zum Genuss. Das handliche Buch verspricht eine erlebnisreiche Stadtbesichtigung mit alternativen Routen abseits des Massentourismus: Die sogenannte Architekturroute handelt von der besonderen Bauweise valencianischer Wohn- und Arbeitswelten. Auf der Keramikroute kommen Historiker und Kunstbegeisterte auf ihre Kosten.

Ausflüge an den Stadtrand erfreuen besonders Familien mit Kindern. Alternative Strände und kulinarische Highlights finden ebenfalls ausreichend Würdigung. Wanderungen, Wassersport, Fahrradtouren, aber auch Workshops werden thematisch gebündelt und persönlich bewertet.

Valencia ist Spaniens aufsteigende Kulturmetropole. Die Autorin setzt Akzente, um individuellen Reiseansprüchen gerecht zu werden: Egal ob Sonnenanbeter, Kultursuchender, Tapas-Genießer oder Shoppingfan – farblich gekennzeichnete Kapitel zeigen auf Anhieb, an wen sich die Folgeseiten richten. Hinweise auf „Low Budget“-Alternativen sind in allen Kapiteln abgedruckt. Mit den Tipps zu fast 100 Restaurants, 40 Nightlife-Lokalen, 25 Shops, Märkten und Einkaufszentren, sowie 20 Übernachtungsmöglichkeiten, ist der Reiseführer ein Must-Have für jeden Valencia-Besucher.

Reisebuch Verlag: Programm 1/2018

Cover Reiseführer Valencia

Im Januar 2018 startet der Reisebuch Verlag neu durch mit Einträgen ins VLB, verlagseigenen ISBN und folgenden Projekten:


Brigitte Hilbrecht, Valencia - Kulturmetropole zwischen Reisefeldern und Olivenbäumen


Ferdinand Hauser, Reiseführer Prag (Arbeitstitel)


Jeannette Asmus, Als Gastschülerin in den USA (Arbeitstitel)


Sis-Ulf Adam, Alles über Kreuzfahrten (Arbeitstitel)


Hans von Rotenhan, Geschichten aus Mallorca und Ibiza (Arbeitstitel)


Weitere Reisebücher sind in Planung!

"Mallorca genießen" Kochbuch: Neuauflage Sommer 2016

 

Bereits die 6. Auflage des beliebten Mallorca Kochbuchs von Elke Menzel, die gerade wieder für länger auf der Insel weilt und sich kulinarisch weiter kundig macht, um für 2017 ihr Kochbuch mit authentischen Mallorca-Rezepten erneut zu erweitern.        

Die 1. Auflage umfasste gerade mal knapp 100 Seiten! :-)