Ab in den Himalaya!

Ein modernes Abenteuer: Einmal auf Motorrädern durch den Himalaya fahren!

Martina und Mario Steiner verwirklichen sich diesen Traum, trotz etlicher Widrigkeiten, Pannen und ständig neuer Herausforderungen.

Auf einem Markt in New Delhi organisieren sie sich kurzerhand zwei alte Motorräder. Schlechte Straßen, Kälte und Krankheiten können sie von ihrem Unternehmen, auf eigene Faust die faszinierende, aber lebensfeindliche Bergwelt von Indien Richtung Nepal zu durchqueren, nicht abbringen. Unbeirrt folgen sie auf ihren zeitweise recht störrischen Bikes den provisorischen Schotterstraßen über die höchsten Pässe der Welt im Himalaya und bestehen gemeinsam so manches brenzlige Abenteuer.

Ein fesselnder und wagemutiger Road-Trip, der mit viel Geschick und etwas Glück zu einem Happy Ending führt.

Am Ende diagnostizieren die Autoren bei sich „chronisches Reisefieber“ – mit unkontrollierbarer Ansteckungsgefahr für alle ihre Leser …!

Eine ergänzende Foto-Galerie zu diesem spannenden Road-Trip gibt es zum komfortablen Durchklicken unter: https://reisebuch.de/reiseziele/himalaya.html


Buchdetails
Titel: Ab in den Himalaya!
Untertitel: Auf störrischen Motorrädern durch Indien und Nepal
Autor/in: Mario Steiner, Martina Steiner
ISBN: 978-3947334261
Seitenzahl: 202 Seiten (Printausgabe)
Preis Taschenbuch: 12.80 Euro (€)
Preis E-Book: 6.99 Euro (€)
Erscheinungstermin: 02.03.2019
Auflage: 1. Auflage
Online bestellen als Taschenbuch bei:
amazon.de amazon.de

Online bestellen als E-Book bei:
amazon.de  amazon.de
thalia.de Thalia.de
hugendubel.de Hugendubel.de
buecher.de Bücher.de
weltbild.de Weltbild.de
genialokal.de Genialokal.de

Oder bei jeder Buchhandlung in Deutschland.
Mit Nennung der ISBN oder unter Verweis auf das VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher) in jeder Buchhandlung in Deutschland und Österreich bestellbar!
www.buchhandlung-finden.de

mario und martina steiner

Die größte Leidenschaft von Mario und Martina Steiner ist seit jeher das Reisen. Von den Reisen tragen sie eine Menge Geschichten heim, welche sie üblicherweise in humorvollen Dia-Shows vortragen. Als bevorzugtes Reisemittel haben sich für sie Motorräder erwiesen. Unterwegs auf dem Motorrad fühlen sie sich direkt, unverhüllt durch eine schützende Fahrgastzelle, mit dem Land, der Natur und den Leuten verbunden.

Von den mehr als 60 bisher bereisten Ländern haben sie daher ca. 40 mit dem Motorrad befahren. Zu den Highlights der mit dem Motorrad bereisten Länder zählen die USA, Canada, Chile, Argentinien, Peru, Bolivien, Kolumbien, Indien, Nepal, Marokko oder auch Norwegen.