Ralf Heinsohn

Autor Ralf Heinsohn ist durch seine Sachbücher bekannt (darunter fünf Motorradbücher wie „Das große Motorrad-Praxishandbuch“, „Enduros – Typen, Technik, Tourenplanung“, „Motorradgespanne“).

Heinsohn absolvierte ein naturwissenschaftliches Studium. Darauf folgten ein paar Jahre in der Krebsforschung. Er gründete das regionale Motorradmagazin „Kurve“ und leitete 32 Jahre in einem internationalen Unternehmen der Medizintechnik die technische Kommunikation.

Heute lebt er mit seiner Frau und drei Harleys in Hamburg und Nordwestmecklenburg.

Foto: Ralf Heinsohn

Foto: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e.V.