Formentera genießen

Autor: Irene Rodrian

172 Seiten mit zahlreichen s/w Illustrationen

Vor einem halben Jahrhundert kam die Krimi-Autorin Irene Rodrian nach Formentera, der kleinen Schwester von Ibiza.

Sie schildert anschaulich, humorvoll und sehr persönlich die kulinarische Geschichte Formenteras und legt ein authentisches Inselkochbuch mit vielen originellen Rezepten vor.

Die zahlreichen Zeichnungen und Aquarelle stammen von Birgit Plößner, einer Künstlerin, die bei Barcelona lebt und Formentera sehr gut kennt.


Buchdetails
Titel: Formentera genießen
Untertitel: Das Formentera Kochbuch
Autor/in: Irene Rodrian
ISBN: 978-1515272199
Seitenzahl: 172 Seiten (Printausgabe)
Preis Taschenbuch: - Euro (€)
Preis Taschenbuch s/w: 12.80 Euro (€)
Preis E-Book: 6.99 Euro (€)
Erscheinungstermin: 30.07.2015
Auflage: 1. Auflage
Leseprobe: Download (PDF)
Online bestellen als Taschenbuch bei:
amazon.de amazon.de
amazon.de amazon.de (s/w Ausgabe)

Online bestellen als E-Book bei:
amazon.de  amazon.de
thalia.de Thalia.de
hugendubel.de Hugendubel.de
buecher.de Bücher.de
weltbild.de Weltbild.de
genialokal.de Genialokal.de

Oder bei jeder Buchhandlung in Deutschland.
Mit Nennung der ISBN oder unter Verweis auf das VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher) in jeder Buchhandlung in Deutschland und Österreich bestellbar! www.buchhandlung-finden.de

irene rodrian

Irene Rodrian schrieb ihren ersten Krimi Tod in St Pauli 1967 und gewann damit den Edgar-Wallace-Preis. Seitdem hat sie über 20 weitere Krimis geschrieben, zuletzt Ein letztes Lächeln aus der Reihe mit den fünf Detektivinnen in Barcelona. Außerdem hat sie Kinder- und Jugendbücher geschrieben und die Drehbücher für zahlreiche Filme und Fernsehspiele.

Sie war die erste deutschsprachige Krimiautorin.